Header Great Transformation

Informationen

Termine und Informationen für Veranstaltungsorganisator_innen und Referent_innen

Sektionsveranstaltungen
  • Bis 30.04.2019: Meldung aller Referent_innen, Vortragstitel und Einsendung der Vortragsabstracts an das Konferenzbüro.
  • Die Abstracts dürfen eine Länge von 2.200 Zeichen (ohne Leerzeichen) nicht überschreiten.
  • Über das genaue Einreichungsprozedere werden wir Sie noch entsprechend informieren.
Mitgliederversammlung der Sektionen
  • Wenn Sie gerne eine Mitgliederversammlung ihrer Sektion auf der Konferenz abhalten möchten, melden Sie dies bitte bis zum 31.03.2019 an Kathy.Kursawe@uni-jena.de
Foren "Felder der Transformation" und "Konturen von Postwachstumsgesell-schaften"
  • Bis 30.04.2019: Meldung aller Referent_innen, Vortragstitel und Einsendung der Vortragsabstracts an das Konferenzbüro.
  • Die Abstracts dürfen eine Länge von 2.200 Zeichen (ohne Leerzeichen) nicht überschreiten.
  • Über das genaue Einreichungsprozedere werden wir Sie noch entsprechend informieren.
Allgemeine Informationen
  • Um eine inhaltliche Breite zu gewährleisten und möglichst vielen Personen die Gelegenheit zu geben, ihre Forschung zu präsentieren, bitten wir darum, dass pro Person nur maximal zwei Vorträge gehalten werden.

Anreise

Jena ist aufgrund der zentralen Lage sehr gut aus allen Richtungen erreichbar. Neben den Autobahnen A4 und A9 befinden sich die Flughäfen Erfurt-Weimar (70 km) und Leipzig-Halle (100 km) in unmittelbarer Nähe zu Jena. Aus Klimaschutzgründen möchten wir Ihnen jedoch die Anreise per Bahn nahelegen, da diese aufgrund der Nord-Süd- und der Ost-West-Verbindungen unkompliziert möglich ist.

Wenn es für Sie keine andere Möglichkeit der Anreise als per Flugzeug gibt, möchten wir auf die Möglichkeit der Klimakompensation aufmerksam machen. Sie können u. a. bei www.atmosfair.de die CO2-Emissionen Ihres Flugs durch eine Spende kompensieren und somit Klimaschutzprojekte unterstützen.

Veranstaltungsort

Die Konferenz findet im zentralen Hörsaalzentrum (Carl-Zeiss-Straße 3) der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt.

Das zentrale Hörsaalzentrum befindet sich direkt in der Jenaer Innenstadt auf dem Uni-Campus, dem Ernst-Abbe-Platz.

Am besten erreichen Sie das zentrale Hörsaalzentrum auch über den Ernst-Abbe-Platz.

Unterkunft

In Jena gibt es eine Reihe an größeren und kleineren Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Da wir jedoch eine Vielzahl an Konferenzteilnehmenden erwarten, möchten wir Ihnen nahelegen, sich frühzeitig um eine Unterkunft zu kümmern.

In einigen Jenaer Hotels haben wir Zimmerkontingente für Sie hinterlegt. Aktuell können wir Ihnen in den folgenden Hotels Zimmer anbieten: 

Vielharmonie
  • 12 Zimmer
  • 55 € EZ (Mini) • 70 € EZ • 75 € DZ als EZ-Nutzung zzgl. Frühstück (8,50 € pro Tag)
  • Stichwort: Great Transformation_2019
  • Kontakt: hotel-vielharmonie
Papiermühle
  • 3 EZ / 17 DZ
  • 64 € EZ • 89 € DZ inkl. Frühstück
  • Stichwort: Great Transformation_2019 • Buchung bis 30.04.2019 möglich
  • Kontakt: papiermühle
Ibis Hotel
  • 40 EZ
  • 75 € inkl. Frühstück
  • Stichwort: JNA2307 DGS 09/2019 •  Buchung bis 22.08.2019 möglich
  • Kontakt: ibis.jena.city

Weitere Kontingente werden ab Juni 2019 zur Verfügung gestellt.

Eine Übersicht zu Hotels und Unterkünften in Jena finden Sie auf www.visit-jena.de.

Kinderbetreuung

Die Konferenzteilnehmer_innen können die flexible Kinderbetreuung der Friedrich-Schiller-Universität "JUniKinder" nutzen. Diese befindet sich ebenfalls auf dem Uni-Campus (Ernst-Abbe-Platz 5) und somit in unmittelbarer Nähe zur Konferenz. Die Kinderbetreuung steht Ihnen Montag bis Donnerstag von 8 - 20 Uhr und am Freitag von 8 - 14 Uhr zur Verfügung. Die Kosten belaufen sich auf 10 Euro je 2 Stunden. Betreut werden Kinder im Alter zwischen zwölf Wochen und zehn Jahren.

Wenn Sie eine Kinderbetreuung benötigen, setzen Sie sich bitte hier mit uns in Verbindung. 

Sponsor_innen und Förder_innen

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang