Great Transformation

Dienstag

24. September 2019
Great Transformation
Foto: Sarah Cords

Tagesübersicht

Uhrzeit

Veranstaltungen

9.00 – 10.00

Keynotes:

  • Joan Tronto (Minneapolis, US):
    The Future of Caring Democracies
  • James K. Galbraith (Austin, US):
    Inequality and the End of Normal

Ausführliche Informationen Keynotes

10.30 – 13.00

Plenarveranstaltungen der DFG-Kollegforscher_innengruppe „Postwachstumsgesellschaften“:

  • Beyond Democracy
  • Beyond Property
  • Care, Kapitalismus, Transformation
  • Die Arbeitsgesellschaft in der großen Transformation. Zwischen Prekarisierung, ökologischer Krise und nachhaltiger Arbeit
  • Die große Transformation globaler Arbeitsteilung? Globales Wachstum und der Aufstieg Chinas
  • Subjektivitäten und/ohne Wachstum

Ausführliche Informationen Plenarveranstaltungen

 

Foren – Felder der Transformation:

  • Abschied oder Renaissance der Kontrollmacht? Nachhaltigkeit und die Un/Verfügbarkeit sozial-ökologischer Gesellschaftsgestaltung
  • Die Große Transformation in Ost und West: Sozialstruktur, Konflikt und Unterrepräsentation im Wandel
  • Digitalisierung als Treiber der Transformation sozialer Lebenswelten
  • (Gegen-)Hegemonie – Emotion – Transformation
  • sorgen – materialisieren – designen: Wechselverhältnisse jenseits von wissenschaftlichen Selbstverständlichkeiten

Ausführliche Informationen Felder der Transformation

 

Foren – Konturen von Postwachstumsgesellschaften:

  • Forumsdiskussion "Postwachstum?! Eine Debatte" Teil 1: Postfaktische Demokratie
  • Raus aus der Wachstumsgesellschaft? Zur aktuellen Debatte in der katholischen Kirche um Wachstum, globale Gerechtigkeit und Umweltschutz

Ausführliche Informationen Konturen von Postwachstumsgesellschaften

13.00 – 13.30

Eröffnung der Postersession des AK Postwachstum

Ausführliche Informationen Weitere Veranstaltungen

13.00 – 15.00

Vernetzungstreffen CLACSO – Consejo Latinoamericano de Ciencias Sociales 

Ausführliche Informationen Weitere Veranstaltungen

13.30 – 14.30

Keynotes:

  • Wolfgang Streeck (Köln):
    Taking Back Control: Über die Zukunft des demokratischen Kapitalismus im 'Westen'
  • Gurminder K. Bhambra (Sussex, GB):
    European Colonialism: The Great Transformation that Explains the Global Crisis

Ausführliche Informationen Keynotes

13.30 – 14.45

Buchpräsentation:

  • Mythos Markt. Mythos Neoklassik. Das Elend des Marktfundamentalismus

Ausführliche Informationen Buchpräsentationen

15.00 – 17.30

Plenarveranstaltungen der DFG-Kollegforscher_innengruppe "Postwachstumsgesellschaften":

  • Beyond Society: Die Vergemeinschaftung des Sozialen und ein neu-subsidiärer Gesellschaftsvertrag
  • Globale Landnahme. Das Expansions-Ambivalox und die Zukunft des Kapitalismus
  • Human Flourishing Beyond Growth
  • Intersektionale Perspektiven auf sozial-ökologische Krisendynamiken in einer ungleichen Welt
  • Ökologische Grenzen des Wachstums oder Transformation von Natur?

Ausführliche Informationen Plenarveranstaltungen

 

Foren "Felder der Transformation":

  • Die institutionelle und diskursive Entdifferenzierung von Sozial- und Finanzsystem
  • Die Transformation des Kapitalismus heute: Eine Polanyische "Doppelbewegung"?
  • Digital Health – Big Data und digitale Technologien im Gesundheitswesen und in der Gesundheitswirtschaft
  • Dimensionen vergeschlechtlichter Arbeitsteilung in Postwachstumsgesellschaften: Transformationen und Persistenzen
  • Städte, (Post-)Wachstum und Transformation
  • Transformation of Societies, Class and Labour Organisations in Africa

Ausführliche Informationen Felder der Transformation

 

Foren "Konturen von Postwachstumsgesellschaften":

  • Demokratiecafé: RePair Democracy – Stadt als Zentrum einer kollaborativen Demokratie
  • Forumsdiskussion "Postwachstum?! Eine Debatte" Teil 2: Postwachstumsgesellschaft
  • Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft

Ausführliche Informationen Konturen von Postwachstumsgesellschaften

16.00 – 17.30

Buchpräsentation:

  • Extraktivismus. Lateinamerika nach dem Ende des Rohstoffbooms

Ausführliche Informationen Buchpräsentationen

18.00 – 19.00

Keynote:

  • Steffen Mau (Berlin):
    Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft

Ausführliche Informationen Keynotes

18.00 – 19.30

Buchpräsentation:

  • America Latina: Expansión Capitalista y conflictos sociales y ecológicos
    Veranstaltungssprache: Spanisch ohne Übersetzung.

Ausführliche Informationen Buchpräsentationen

18.00 – 20.00

Podiumsdiskussion:

  • Wider den Methodenstreit! Wie können wir gesellschaftliche Transformationen empirisch erforschen?

Ausführliche Informationen Podiumsdiskussionen

19.00 – 20.30

Podiumsdiskussionen:

  • Nach dem raschen Wachstum?
  • Soziologie als Beruf. (Aus-)Bildung zwischen Forschungsorientierung und Employability

Ausführliche Informationen Podiumsdiskussionen

 

Sponsor_innen und Förder_innen

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang